TdT 2016 läuft! / ist beendet!

Um 12:00 Uhr ging’s los. Start war in Galtür. Bei strömendem Regen und später auf 2336 m bei Schneetreiben kamen wir in der Rekordzeit von 2 Stunden und 15 Minuten völlig durchgefroren auf der Friedrichshafener Hütte.

Auf der Friedrichshafener Hütte

Auf der Friedrichshafener Hütte

Auf der Friedrichshafener Hütte

Auf der Friedrichshafener Hütte

Der nächste Tag hält einiges bereit. Zuerst 485 Hm zum Schafbicheljoch hoch.
Die ersten 200 Hm suchen wir den richtigen Weg – sorry!
Anschließend geht’s lange bergab bis kurz vor der Konstanzer Hütte. Hier wollen wir einen Gebirgsbach überqueren – leider ist die Brücke weg.

Die Brücke am anderen Ufer

Die Brücke am anderen Ufer

Durchwaten oder Springen – beides klappt mehr oder weniger.

Anschließend geht’s lange, lange hoch – schließlich müssen wir noch auf unsere 1500 Hm kommen 🙂

Ach ja, bissl Kletterei gab’s auch:

Kuchenjoch (2730 m)

Kuchenjoch (2730 m)

Kletterpassage zur Darmstädter Hütte

Kletterpassage zur Darmstädter Hütte

Auch die Nacht im Lager der Darmstädter Hütte gut überstanden

Auch die Nacht im Lager der Darmstädter Hütte gut überstanden

 

Der bequeme Weg nach St. Anton a.A.

Der bequeme Weg nach St. Anton a.A.

58 km Busfahrt nach Galtür mit telefonierendem Busfahrer

58 km Busfahrt nach Galtür mit telefonierendem Busfahrer

TdT 2016

Hier sind unsere Ziele bei der TdT 2016:

Friedrichshafener Hütte

Friedrichshafener Hütte

Darmstadter Hütte

Darmstadter Hütte

Tag 1:

Anfahrt nach Galtür. Aufstieg zur Friedrichshafener Hütte

823 Hm Aufstieg266 Hm Abstieg

04:15 Stunden Gehzeit gesamt

03:20 Stunden Gehzeit Aufstieg

00:55 Stunden Gehzeit Abstieg

7.42 km Streckenlänge

Karte verfügbar!


Tag 2:

Übergang zur Darmstädter Hütte

1128 Hm Aufstieg

893 Hm Abstieg

06:50 Stunden Gehzeit gesamt

04:30 Stunden Gehzeit Aufstieg

02:20 Stunden Gehzeit Abstieg

10.26 km Streckenlänge

Karte verfügbar!


Tag 3:

Zurück ins Tal nach Ischgl.

500 Hm Aufstieg

1511 Hm Abstieg

05:55 Stunden Gehzeit gesamt

01:55 Stunden Gehzeit Aufstieg

04:00 Stunden Gehzeit Abstieg

9.97 km Streckenlänge

Bis nach Galtür geht’s mit dem Bus weiter.

Karte verfügbar!

Die Übernachtungen auf den Hütten sind reserviert!

TdT 2015 – Reloaded

Die TdT 2015 war klasse!

Über die TdT 2016 müssen wir uns keine Sorgen machen – die setzt dort an, wo die alte Tour geendet hat.

Hier ein paar Impressionen:

Tag 1: Wir fünf vor dem Start

Tag 1: Wir fünf vor dem Start

1. Rast - Klaus und Eddi

1. Rast – Klaus und Eddi

1. Rast - Ralf und Matthias

1. Rast – Ralf und Matthias

1. Rast - Ingo

1. Rast – Ingo

Vesper auf der Heilbronner Hütte

Vesper auf der Heilbronner Hütte

Tag 2 - Start auf der Heilbronner Hütte

Tag 2 – Start auf der Heilbronner Hütte

Blick zurück auf die Heilbronner Hütte

Blick zurück auf die Heilbronner Hütte

Eddi sucht Anschluss ;-)

Eddi sucht Anschluss 😉

Die Laufpausen kamen nicht zu kurz...

Die Laufpausen kamen nicht zu kurz…

Vorhut kurz vor der Konstanzer Hütte

Vorhut kurz vor der Konstanzer Hütte

Klaus vor dem Pateriol

Klaus vor dem Pateriol

Tag 3: Start auf der Konstanzer Hütte

Tag 3: Start auf der Konstanzer Hütte

Blick zurück

Blick zurück – Halber Weg zum Schafbicheljoch

Schnee im August

Schnee im August

Schottensee auf 2472 m

Schottensee auf 2472 m

Kurz vorm höchsten Punkt

Kurz vorm höchsten Punkt

2636 m: Schafbicheljoch

2636 m: Schafbicheljoch

Friedrichshafener Hütte

Friedrichshafener Hütte, die erste Station auf der TdT 2016

TdT 2015 – Informationen für den Geldbeutel

Hier kommen die aktuellen Übernachtungspreise für die TdT 2015.

Die Preise sind wie immer moderat. Wenn’s teuer wird, dann wegen der Getränke 😉
Nur Bares ist Wahres! (Nicht überall könnt ihr mit EC-, oder Kreditkarte bezahlen.)

Neue Heilbronner Hütte:

Erwachsene im Lagerzimmer: 9 € (DAV-Mitglieder) / 19 € (Nicht-DAV-Mitglieder)
Erwachsene im Mehrbettzimmer: 13 € (DAV-Mitglieder) / 26 € (Nicht-DAV-Mitglieder)
Erwachsene im Zweibettzimmer: 15 € (DAV-Mitglieder) / 28 € (Nicht-DAV-Mitglieder)

Konstanzer Hütte:

Erwachsene im Lagerzimmer: 9 € (DAV-Mitglieder) / 19 € (Nicht-DAV-Mitglieder)
Erwachsene im Mehrbettzimmer: 13 € (DAV-Mitglieder) / 26 € (Nicht-DAV-Mitglieder)

TdT ’15 – Die Route ist gelegt!

So sieht sieht die TdT 2015 von oben aus.

TdT 2015 von oben

TdT 2015 von oben

Die diesjährige TdT (7.-9. August) startet in Galtür und führt am ersten Tag zur ‘Neue Heilbronner Hütte’. Bis dorthin gibt’s 769 Hm auf 12,4 km verteilt.

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 1

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 1

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 1

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 1

Am zweiten Tag gehen wir weiter bis zur ‘Konstanzer Hütte’. Diese Route wird euch freuen, denn es geht fast immer nur langsam abwärts. Auf 8,6 km geht’s gute 600 Hm runter.

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 2

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 2

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 2

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 2

Am letzten Tag gehts in einem anderen Tal zurück nach Galtür. Weil wir aber gestern nicht sehr aktiv waren, holen wir das heute nach;-) Wir haben 14,9 km Strecke um 1072 Hm bergauf und 1176 Hm bergab zu gehen.

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 3

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 3

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 3 (Aufstieg)

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 3 (Aufstieg)

TdT 2015 - Geländeprofil von Tag 3 (Abstieg)

TdT 2015 – Geländeprofil von Tag 3 (Abstieg)

 

Die Karten mit der Route sind fertig und im PW-geschützten Bereich veröffentlicht.

Dieses Jahr gibt’s wieder ein T-Shirt für die Tour. Ich werde dies aber für alle Teilnehmer organisieren, damit Farbenblinde nicht aus dem Rahmen fallen.

Dazu brauche ich bis spätestens 15. Mai eure Rückmeldung und verbindliche Anmeldung. Für das T-Shirt mit Aufdruck rechne ich mit ca. 15 €.

Die Hütten sind reserviert!

Mehr Informationen demnächst hier!